Genießen

Wer uns besucht, will in erster Linie genießen. Nicht nur die kulinarischen Genüsse, sondern auch Gesellschaft unter Freunden, Ambiente, nette Gespräche …
Die kulinarischen Genüsse wechseln bei uns häufig, bei den Mittagsmenüs sogar täglich.
Sehen Sie hier unsere kulinarischen Genüsse:

Speisen

Suppen

Kürbiscremesuppe € 4,50
Kräftige Rindsuppe mit Frittaten 
oder Klare Entensuppe mit Leberknödel € 3,50


 

Vorspeisen/Salate

 

Gegrillte Putenstreifen auf buntem Salat
Erdäpfeldressing  € 9,80 

Salatteller
Mauthausner Rapsöl / Apfelessig € 3,90

Gebäck / Brezel € 1,20

Hauptspeisen

Weinbeuschel / Semmelknödel  € 8,90
Fleischerei Pilshofer, Münzbach

Rindsgulasch / Semmelknödel  € 9,80
Fleischerei Pilshofer, Münzbach

Rehbraten vom Schlögel
Birnenrotkraut / Serviettenknödel / Kohlsprossen / Dörrzwetschkenjus € 17,90
Jagdgesellschaft Ried in der Riedmark

Wildschweinragout
Birnenrotkraut / Erdäpfelknödel € 15,90

Erdäpfel-Kürbisgnocchi mit Hirschsugo oder Salbeisauce  € 12,80/€ 8,90

Gekochter Kavalierspitz   
Fleischerei Pilshofer, Münzbach
Kürbiskraut / Petersilienerdäpfel € 16,90

Filetsteak vom Premiumrind
Fleischerei Pilshofer, Münzbach
Radicchiorisotto / Walnüsse € 23,90

Bachforellenfilet

Aisttalforellen, Johann Haider, Bad Zell
Parmesanrisotto / Ofenkürbis  € 16,90

Gebackenes Karpfenfilet
Aisttalforellen, Johann Haider, Bad Zell

Erdäpfel-Rucola-Salat / Olivenöl

  € 16,90

Ausgelöstes Backhenderl
Erdäpfel-Endiviensalat / geröstete Kürbiskerne / Kürbiskernöl € 13,90

Wiener Schnitzel
Fleischerei Pilshofer, Münzbach
Preiselbeeren / Petersilienerdäpfel / Salatteller  € 11,90

Cordon bleu
Fleischerei Pilshofer, Münzbach
Preiselbeeren / Petersilienerdäpfel / Salatteller  € 13,90

Putenfilet in knuspriger Kukuruzpanier
Herbert Ebners Putenhof, Naarn
Preiselbeeren / Petersilienerdäpfel / Salatteller  € 13,90

 

Kleine Hauptspeisen-Portionen abzüglich € 3,00

Nachspeisen

Tiramisu  € 6,90

Vanilleeis mit Kürbiskernöl  € 4,90

Dunkle / Heisse Liebe € 5,90

Schoko-Kaiser / Vanilleeis / Schlagobers € 5,90

 

Menübuffet

Mittwoch-Freitag 11:30-13:30 Uhr


Täglich abwechslungsreiche Gerichte für jeden Geschmack!

Weine

Weißweine

Hauswein  Grüner Veltliner Qualitätswein, H. Kölbl, Röschitz
Grüner Veltliner DAC Himmelreich, H. Kölbl, Röschitz
Grüner Veltliner DAC Altenberg, F. Prechtl, Zellerndorf
Grüner Veltliner DAC Längen, F. Prechtl, Zellerndorf
Grüner Veltliner DAC Alte Rebe, F. Prechtl, Zellerndorf
Grüner Veltliner DAC Alte Rebe Diermannsee, N. Bauer, Jetzelsdorf
Grüner Veltliner DAC, R. Groiss, Pettendorf
Grüner Veltliner DAC Ried Breitenlus, E. Diem, Hohenruppersdorf
Roter Veltliner Ursprung, Emmerich Hoch, Krems Hollenburg
Welschriesling classik, Strauss, Gamlitz
Sauvignon Blanc classik, Strauss, Gamlitz
Riesling vom roten Schotter, R. Groiss, Pettendorf
Gelber Muskateller, H. Kölbl, Röschitz
Muskat Ottonell süß, M. Guttmann, Weiden/See

Grüner Veltliner Frizzante, H. Kölbl, Röschitz
Prosecco DOC Treviso, BonottoDelleTezze, Vazzola

Alle Weine zu ab Hofpreisen gekühlt zum mitnehmen

Österreichs Weine wollen nicht getrunken, sondern genossen, erlebt und zelebriert werden.
Sie gelten als Befreier des Geistes, weil sie von den Zwängen des Alltags erlösen,
doch nur für den, der bereit ist, ihnen mit Wissen und Achtung zu begegnen.
J.W. v  Goethe

Rotweine

Hauswein Blauer Portugieser Qualitätswein,N. Bauer, Jetzelsdorf
Zweigelt Bergsatz, N. Bauer, Jetzelsdorf
Haugsdorfer Tradition Riedencuvee, N. Bauer, Jetzelsdorf
Menage a Trois, Cuvee / Zweigelt / Blaufränkisch / St. Laurent, F. Prechtl, Zellerndorf
Cuvee Leo, Cuvee / Zweigelt / Rösler, Leo Gmeiner, Perg OÖ
Schatzberg, Cuvee / CS / ME / BF / SL, N. Bauer, Jetzelsdorf
St. Laurent Reserve, M. Guttmann, Weiden/See

Podesta Raboso del Piave DOC, Bonotto delle Tezze
Malanotte del Piave DOCG, Bonotto delle Tezze

 

Alle Weine zu ab Hofpreisen zum mitnehmen

Österreichs Weine wollen nicht getrunken, sondern genossen, erlebt und zelebriert werden.
Sie gelten als Befreier des Geistes, weil sie von den Zwängen des Alltags erlösen,
doch nur für den, der bereit ist, ihnen mit Wissen und Achtung zu begegnen.
J.W. v  Goethe